10 Rate fur das Arrangement des Kinderzimmers

Jedes Kind von der Kindheit soll «die personliche Zone» haben, um von der harmonischen Personlichkeit zu wachsen. Das Zimmer fur das Kind ist eine ganze Welt gleichzeitig: sowohl dem Schlafzimmer, als auch spiel-, sowohl der Sporthalle, als auch der Stelle fur das Schaffen,und der Bibliothek. Deshalb ist es sehr wichtig, das Kinderzimmer interessant und funktional aufzumachen.

10 Rate fur das Arrangement des Kinderzimmers

1. Die Wande des Kinderzimmers ist es am besten, von der ungiftigen Interieurfarbe zu farben, diesich durch die Feuchtigkeitsbestandigkeit und die Verschleifestigkeit unterscheidet. Die Papiertapeten auch kommen fur das Kinderzimmer gut heran, aber sie ist es in Ordnung zu bringen, als die gefarbten Wande schwerer, die es genug einfach ist, zu waschen. Auerdem wenn Sie im Kinderzimmer regelmaig planen, den Befeuchtungsapparat zu verwenden, so konnen die Papiertapeten und otkleitsja feucht werden.
2. Wahlen Sie fur das Kinderzimmer pjatnoustojtschiwoje die Deckung, die dem Reinigen leicht nachgibt. Die Teppichdeckungen, gewi, sind durch Befuhlen angenehm, aber es ist besser, ohne sie umzugehen. Auerdem dass die haarigen Teppiche den Staub und den Mull stark heranziehen, den man nur mit Hilfe des waschenden Staubsaugers entfernen kann.
Die am meisten funktionale Variante in puncto des Betriebes und des Abgangs – der nackte holzerne Fuboden. Wie man die Variante, auf den Fuboden eines-zwei kleinen kleinen Teppichs legen kann, vorlaufig sie am Fuboden befestigt, damit sie nicht glitten. Andernfalls werden sie eine Quelle der Gefahr: das Kind kann darauf wahrend der aktiven Spiele ausrutschen.
Das probkowyj Parkett wascht sich leicht und unterscheidet sich schon teploisoljazionnymi durch die Eigenschaften.
3. Die sperrigen dekorativen Gegenstande, als die Bilder oder die Fotografien in den Rahmen, hangen Sie an die Wand etwas weiter vom Kinderbett, damit, zufallig gefallen, sie haben das Kind nicht verwundet.
4. Bemuhen Sie sich so sadekorirowat das Kinderzimmer, damit man nach dem Jahr das Design wieder nicht tauschen musste. Es ware wunschenswert, dass er universell ist, das heit kam wie dem Neugeborenen, als auch dem Vorschulkind heran. Das optimale Herangehen – die Hauptgegenstande der Mobel in den ruhigen Tonen auszuwahlen, die Wande in die helle nicht aufdringliche Farbe, und die Stimmung zu farben, mit Hilfe der Zubehore mit dem Charakter zu schaffen».
5. Das Kinderzimmer soll multifunktional sein, es hangt vom Arrangement von ihrer Mobel hauptsachlich ab. Eine gute Variante ist die umgeformte und modulare Mobel, die zusammen mit Ihrem Kind wachsen wird. Dabei muss man berucksichtigen, was es, das Kinderzimmer andern wie mindestens drei Male muss: zum ersten Mal–in 1-3 Jahre, ins zweite Mal– in4-6 Jahre und in dritten–im Alter von 10 bis zu 13 Jahren.
6. Die hellen Farben gelten positiv nur in den kleinen Dosen. Das Pastellgamma des Kinderzimmers ertragen, konnen Sie mit ihren Spielzeugen und den Zubehoren der kraftigen Tone, solchen hell tapfer ausfullen, wie es Ihnen nur wunschenswert ist!
7. Fur die aktiven Kinder kann man den sportlichen Winkel feststellen. Die kleinen rastlosen Naturen haben gern, nach der Wohnung zu laufen, auf den Stuhlen zu schaukeln, auf dem Bett zu springen. Der sportliche Winkel wird mit dem Nutzen fur die Entwicklung helfen, die Energie des Kindes zu verwenden und wird die Mobel bewahren. Er wird die Platze viel nicht einnehmen, es ist genugend, den kleinen Winkel zu wahlen, wo lessenka, die Ringe und der Querbalken unterbracht werden wird.
8. Ebenso kann man das Kinderzimmer durch die nutzlichen Zubehore, solchen wie schmucken: die originellen Stunden, die Kinderkorbe fur die Spielzeuge oder die Wasche, in die Kinder werden gern die Spielzeuge selbst sammeln. Der kleine Tisch mit den Kasten fur die schopferischen Beschaftigungen, das nicht hohe Regal und der Bucher sind im Kinderwinkel auch notwendig.

9. In der Seele jedes Kleinen wachst der kleine Maler, deshalb von der sehr erfolgreichen Losung wird eine der Wande wei sich waschend wodoemulsionnoj von der Farbe anstreichen, die Stellefur die zukunftigen Meisterwerke wird! Wenn Sie zu schopferisch eksperementam nicht fertig sind, kann man das spezielle Wandbrett fur das Zeichnen von den Bleistiften und den Markern erwerben: von ihr kann man die Zeichnungen waschen und, auf neue Weise ausmalen!

10. Die Decke in der Kinderstube kann man ins marchenhafte Sternhimmelsgewolbe umwandeln oder, den Himmel am sonnigen Tag mit den Wolken und den flatternden Vogeln, die zur Decke auf unsichtbaren leskach aufgehangt sind, und dem Kronleuchter anstelle der Sonne zeichnen.

You may also like...