Wie die Immunitat nach

Die Senkung die Immunitat der Frau nach der Geburt des Kindes ist mit einer nicht ausgeglichenen Ernahrung, dem Mangel der Vitamine, dem kardinalen Wechsel der Lebensweise, der ubermaigen Mudigkeit und anderen Faktoren verbunden. Den Zustand des Organismus in Ordnung zu bringen und, die Immunitat erhohen es kann, die Ration einer Ernahrung ausgeglichen und die Lebensweise korrigiert.

Wie die Immunitat nach der Geburt zu erhohen

1. Ein nicht unwesentlicher Faktor fur die Aufrechterhaltung immunnoj die Systeme des Organismus in der ausgezeichneten Form ist die Aufnahme der Vitamine und der Praparate fur die Immunitat. Wahlen Sie fur sich den am meisten herankommenden Komplex aus, vorlaufig bei der Fachkraft konsultiert. Zum Bestand sollen die Vitamine D, C, B5, A, PP, F unbedingt gehoren.
2. Fuhren Sie in die Ration einer Ernahrung mehr Lebensmittel mitdem Inhalt des Beta-Karotins (die Mohren, der Kurbis, die Melonenkurbisse, die Patissons, brokkoli ein u.a.), die Ihre Gesundheit festigen wird wird den negativen Einfluss auf die Brusternahrung des Kleinen nicht leisten.Das Beta-Karotin, das in den Lebensmitteln enthalten ist, wird ins Vitamin Und, antwortend fur die Kraft immunnoj die Reaktionen umgewandelt werden.
3. Fur die Auffullung im Organismus des Vitamins In fuhren Sie in die Ration die Graser, die Bohnenkulturen, die Nusse und die Samen ein.Auerdem sind die gegebenen Lebensmittel vom Jod, dem Eisen, dem Kalzium, dem Magnesium und anderen nutzlichen Mineralien bereichert.
4. Wenden Sie in die Nahrung den Kohl (eingesauert-), das Kraut der Petersilie, den Sanddorn, die schwarze Johannisbeere, die Zitrone, die Heckenrose an. Mit Hilfe dieser Lebensmittel Sie werden das Defizit des Vitamins Mit auffullen, der ein Pfand der Leistung immunnych der Kafige ist.
5. Fur die Aufrechterhaltung immunnoj die Systeme nach der Geburt soll Ihre Ernahrung richtig und vollwertig sein. Schlieen Sie aus der Ration einer Ernahrung kislomolotschnyje die Lebensmittel, grasig, das nicht fettige Fleisch und den Fisch, die Meeresprodukte, das Gemuse und die Fruchte, der Beere nicht aus.
6. Vom naturlichen naturlichen Mittel, fahig, die Immunitat zu heben sind die Aufgusse der Graser limonnika, solodki, des Ginsengs, eleuterokokka, echinazei. Aber die Phytoaufgusse sogar in den prophylaktischen Zielen sogar zu ubernehmen es ist nur nach der Konsultation mit der Fachkraft moglich.
7. Niemals spat sakaliwanije des Organismus mit Hilfe der kontrastreichen Dusche zu beginnen. Die Reihenfolge der niedrigen und hohen Temperaturen – das ausgezeichnete Training fur immunnoj die Systeme. Nach der Dusche zerreiben Sie den Korper vom harten Erzhandtuch oder dem feuchten Bastwisch.
8. Die Immunitat sinkt und wegen der bewegungsarmen Lebensweise. Um die Bildung immunnych der Kafige im Organismus zu aktivieren, muss man (fitness, der Yoga, die Seefahrt) Sport betreiben. Die gemassigten physischen Belastungen festigen den Organismus, ihm helfend, von der Erkrankung entgegenzustehen.
9.Fur die Festigung der Immunitat muss man sich bemuhen, die Stresituationen, sich zu vermeiden nach den Kleinigkeiten nicht peretruschdatsja nicht aufzuregen.
10.Die termingemae Erholung und die Schwachung nimmt die im Laufe vom Tag angesammelte Mudigkeit ab lasst dem Stress und der Ermudung nicht zu, immunnuju das System zu unterdrucken.

You may also like...