Das Design der Innenansicht des Kinderzimmers: das kluge Herangehen

Das Arrangement des Kinderzimmers in der Mehrheit der Familien, die die Hinzufugung erwarten, fangt lange sogar bis zu jener Frist an, wenn auf USI der Fuboden des zukunftigen Erben sichtbar sein wird. Und solches Herangehen ist sehr rechtfertigt, doch wird je die Kinderstube, desto besser fruher fertig sein: mit der Ausstattung beendet, kann man gemachlich die Mobel auswahlen, die Kleidung einkaufen, die Spielzeuge usw. Und, um die ursprungliche Reparatur des Raumes fur den Knirps mit dem Verstand zu erfullen, brauchen, etwas segenbringenden Rate zu berucksichtigen.

Die Erledigung des Kinderzimmers

1. Die Kindermobel soll aus den naturlichen Materialien erfullt sein, ist sorgfaltig poliert,ohne Vorhandensein der scharfen Kanten und der Winkel. Sie soll fest und standfest sein, sowie, dem Alter und der Groe des Kindes entsprechen.Naturlich, alle Kinder mogen die hellen Farben und die ungewohnlichen Kombinationen. Aber ganz und gar nicht braucht man, wegen seiner die Farbenzusammenstellung der Mobel aller Farben des Regenbogens zu wahlen. Gemaigt, pastell- werden des Tones auf das Kind uspokaiwajuschtsche gelten, sowie werden das Zimmer heller und geraumiger machen, und rasnozwetija werden die Spielzeuge und die Zubehore erganzen.

2. Machen Sie stenowyje die Oberflachen im warmen Farbengamma auf. Dabei werden beachten: ungeachtet was werden alle Schattierungen gelb zu warm, solchen, zum Beispiel, die Farbe als Voreinstellung beordert, wie zitronen-, fur das Zimmer des Kindes wenig herankommt: er beleidigt das Auge und insgesamt gilt rasdraschajuschtsche. Die am meisten herankommenden Varianten – pfirsich-, goldig.

3. Wenn es die Wande entschieden ist, auszutapezieren, braucht man, die Rollen aus der Kategorie premium nicht zu kaufen: mit tisnenijem, blestjaschkami, den trendy Deckungen usw. wird der Kleine diese Schonheit dennoch nicht bewerten, und erwahnt ukraschatelstwa konnen die machtigen Allergene fur den nicht erstarkenden Organismus vollkommen sein. Sicherer wird und auf die alten, guten Papiertapeten praktischer stehenbleiben: sie sind umweltfreundlich, werden nicht ein Jahr, und dienen wenn der Kleine, erwachsen geworden, wird wunschen, ihre Oberflache wie die Leinwand fur der Beschaftigungen von der darstellenden Kunst zu verwenden», Sie haben Anlasse fur die Verwirrungen nicht.

4. Die eigenartige Aufmerksamkeit braucht man, der Reparatur der Decke zuzuteilen. Wenn fur den erwachsenen Menschen die vorliegende Oberflache schneller als der Hintergrund auftritt, der das allgemeine Interieurbild erganzt, so fur den Knirps, den viel Zeit durchfuhrt im Bett liegend, verwandelt sich die Decke in wesentlich «das Objekt der Betrachtung». Gerade deshalb:

  • Wieder, das warme Farbengamma (man kann natjaschnuju die Konstruktion auswahlen, und man kann zu farbig pobelke greifen ist wieder umweltfreundlicher)
  • Enthalten sich der Montage der Punktbeleuchtung und von der Nutzung potolotschnych der Kronleuchter uberhaupt (die ideale Variante – die Wandlampen).

5. Den Fuboden ist es am besten, vom qualitativen naturlichen Linoleum, und powerchu zu bedecken, die kleinen Teppiche zu legen. Es ist, naturlich moglich, die Varianten zu betrachten und, kowrolin, das Laminat usw., jedoch die Sicherheit dieser Materialien fur die Gesundheit des Kleinen unter der groen Frage zu kaufen. In der Zukunft, wenn der Knirps beginnen wird, zu kriechen, und dann und zu gehen, und genau wird es bekannt sein, er ist den allergischen Erscheinungsformen unterworfen oder nicht, die Deckung kann man erneuern.

Hier haben wir nur etwas Nuancen des Arrangements des Kinderzimmers aufgezahlt, hinter den ausfuhrlicheren Nachrichten ist es empfehlenswert, an die Fachkrafte zu behandeln. Der professionelle Designer der Innenansicht wird vorsagen, wie «die hausliche Welt» Ihren die Knirpse harmonisch und maximal sicher zu machen!

You may also like...