Die Erholung mit den Kindern in Finnland. Der Teil II

Die Erholung mit den Kindern in Finnland ist wie im Winter, als auch im Sommer aktuell. Im Winter fahren zu Finnland auf neujahrs- und die Weihnachtsfeiertage, Schi zu laufen, snegokatach und den Schlitten. Im Sommer ist die Erholung an den Seen,der Fischfang, des Waldspaziergangs popular. Finnland zieht zu sich die Touristen von der malerischen Natur und den schonen Arten heran. Deshalb bei der Organisation der Erholung in Finnland ist die Miete der Einzelhauser besonders popular.

Die Miete der kleinen Einzelhauser fur die Erholung in Finnland mit den Kindern ist eine schone Moglichkeit fur den familiaren Aufenthalt. Die Erholung wirkt sich fern von den Stadten in den gemutlichen finnischen Hauschen gunstig auf die Stimmung der Kinder aus, ist wo doch, polasat zu spielen, herumzulaufen.

Das Dorf Santa Klaussa

Hier konnen die Eltern und die Kinder in die merkwurdige Atmosphare des Feiertages eintauchen, das Dorf Santa Klaussa besucht, wo man fufallig beim guten Grovater oder podergat es fur den weien Bart eine Zeitlang sitzen kann, die Gluckwunschkarte mit der personlichen Presse und der Unterschrift Santa Klaussa unterschreiben und, ihren Verwandten, die und den Freunden nah sind abzusenden.
Das groe Vergnugen bringt den Kinder den Besuch des Santa-Parks, wo auf die Gaste die marchenhaften handelnden Personen, die Geschenke und die Suigkeiten warten. Wie auf dem Weihnachtenkarussell, den Schaustellungen lustig spazierenzufahren, sich auf den Spaziergang auf hundisch oder olenich die Gespann zu begeben, den Polaren Kreis und anderes zu uberqueren.

Die Exkursion auf olenju die Farm

In Finnland sind die Hirsche etwas in der Art vom nationalen Stolz.
Die Erholung mit den Kindern in Finnland, bei Ihnen eingeplant, die einzigartige Chance vorgestellt zu werden, auf die Exkursion auf olenju die Farm hinzufahren, die Hirsche im Alltagsleben kennenzulernen und, die Prufung im Fahren olenjej die Gespann und sogar zu gehen, speziell oleni die Fuhrerscheine ohne Altersbeschrankungen zu bekommen! Springen Sie in den Schlitten und fahren Sie die Gesundheit! Sind erfroren otogrejtes beim Feuer in nachst der Pest genieen die warmen Getranke eben.
Traditionell bieten den Gasten an, der Tiere jagelem zu futtern. Freilich, empfehlen dabei nicht zu bugeln, und, uberhaupt, von den Handen zu beruhren, da der Hirsch – das Tier sehr unvorsatzlich.

Der arktische Zoo Рануа

Der arktische Zoo in Ranua – einer am meisten nord- in der Welt. Im Zoo wohnt neben 60 Arten der arktischen wilden Tiere. Uber die dreikilometrische holzerne Brucke gegangen, kann man die in den naturlichen Bedingungen lebenden Wolfe, der Luchse, der Vielfrae, der Hirsche, der Elche, graubraun und der Eisbaren, eine Menge nord- pernatych sehen. Um die Freigehege ist der dreikilometrische touristische Pfad in Form von den holzernen kleinen Brucken angelegt. Auf dem Territorium des Zoos fur die Kinder ist der Spielplatz auch gelegen.
Neben dem Zoo befindet sich das marchenhafte Schloss der Elfen des Quatsches-Quatsches vom Souvenirwerkstatt Santa-Klaussa mit der groen Auswahl der Weihnachtenspielzeuge und der lapplandischen Souvenir. Kein Kind wird gleichgultig solches Schloss abgeben. Und die Durchfuhrung der Kindervorstellungen macht diese Stelle noch interessanter.

Der Zoo Zoo

Der Zoo ist auf einer der kustennahen Inseln der Stadt Helsinkis gelegen. Fur den Besuch dieses Zoos mit den Kindern kann man den ganzen Tag abfuhren, wird nicht langweilig sein.
Im geraumigen Park sind vorzugsweise tierisch der Berg- und arktischen Regionen enthalten. Es sind die Vertreter der seltenen und aussterbenden Arten gesammelt: der Schneeleopard, der amurische Tiger, der asiatische Lowe und andere. Vor kurzem hat sich im Zoo der neue Pavillon Африказия, der fur die tierischen Wusten und die Dschungel ausgestattet ist geoffnet.
Die entsprechende Einstellung entsteht von der heftigen Vegetation, schurtschaschtschimi von den Bachen undden kunstlichen Wasserfallen.
Auf dem Territorium des Zoos geben es die Kinderzimmer und die Spielplatze.

Das Zentrum der Unterwasserwelt «Sea Life»

In riesenhaft okeanariume «Sea Life» eine Menge der Aquarien mit den Unterwasserbewohnern: von klein mit den Korallenfischen, den Meerschlittschuhen, den Medusen, bis zu den riesigen Schwimmbadern mit den silbernen Pfosten des Herings. Der Stolz des Meerzentrums — der Hai. Unter dem Schwimmbad mit diesen Raubtieren befindet sich der Glastunnel, der zulasst diese gefahrlichen Meerbewohner zu beobachten.

Der Fischfang in Finnland

Die Fischer in Finnland werden nicht saskutschajut – der Hecht, den Zander, den Barsch, die Forelle, der Lachs hitzig und mit der beneidenswerten Bestandigkeit den Koder anzugreifen. Die Angelsaison hier, vom Ende des Aprils bis November – der Dezember zu dauern. Die besondereUnterhaltung wird der Fischfang wahrend der weien Nachte (des Junis-Julis) angenommen.
Der Fischfang in Finnland – unvergesslich das Abenteuer fur die ganze Familie. Die Mehrheitder Angelbasen bieten die Bedingungen fur die komfortabele Unterbringung mit den Kindern in den komfortabelen Einzelhausern an, ulow auf den Barbecues-Platzen zu versuchen,poparitsja in den beruhmten finnischen Saunen, auf dem Katamaran nach den Seen oder auf den Wasserski spazierenzufahren, auf die Exkursion am nachsten Stadtchen zu fahren.

You may also like...