Die Kinderstuben raskraski fur die Entwicklung des Kindes

Raskraska oder, wie sie noch zartlich nennen, raskraschka und rasukraschka ist eine Schwarz-Weizeichnung, die man dem Kind am meisten ausmalen muss.

In der fruhen Entwicklung des Kindes spielen die Kinderstuben raskraski bei weitem die letzte Rolle. Rasukraschiwanije bildet die schopferischen Fertigkeiten und den asthetischen Geschmack, tragt zur Erweiterung des Gesichtskreises bei, macht mit der Farbe bekannt, unterrichtet, die Bleistifte und die Farben zu benutzen, entwickelt ussidtschiwost und die Genauigkeit, tragt zur Entwicklung der kleinen Motorik der Hande bei, und es ist mit der Entwicklung der Rede des Kindes wie bekannt direkt verbunden. Raskraski helfen den Kindern, die Welt, seiner mnogozwetije und die Vielfaltigkeit zu erkennen!
Ubrigens teuere Eltern! Zur Zeit ist es fur die Suche der Kinderstuben raskrassok, ganz unverbindlich, ins Buchgeschaft zu gehen. Rasukraschki auf einen beliebigen Geschmack und zu den popularsten Themen kann man ohne die besonderen Bemuhungen im Internet finden, auf der Webseite herunterladen und, ausdrucken.

Raskraski fur die Kinder nach dem Alter

2-4 godika. Zu beginnen, karapusa mit raskraskami bekanntmachen es kann schon vom zweijahrigen Alter. Fur solche Kleinen spielt die Kontur die Rolle des Begrenzers nicht. Sie erkennen die Weise einfach, freuen sich und zeichnen schneller aufgrund des Bildes, als in ihren Grenzen.
Solchen Kleinen wahlen Sie die groen Bilder mit den deutlich geausserten Details aus. Die Schlusseldarstellung wenn auchwird nur ein (zum Beispiel, das Tier, die Blume oder der marchenhafte Held) auf zwei-drei Farben.Fur rasukraschiwanija ist es im fruhen Alter empfehlenswert, die bekannten Bilder mit dem Sinn zu wahlen.
Keinesfalls schelten Sie bestrafen Sie den kleinen Maler fur das beschadigte Bild, Sie loben nur und muntern Sie auf!
In diesem Alter des Kleinen ist es bis noch kompliziert,aufmerksam und ausdauernd zu nennen. Deshalb ist es fur rasukraschiwanija besser, die Farben, und nicht die Bleistifte zu wahlen. Daraufhin bekommen Sie Sie die helle Zeichnung fur die wenigen Minuten und die riesige Freude.
3-5 Jahre: die Zeit die uns umgebende Welt zu studieren: die Blumen, des Vogels, die tierischen, umgebenden Gegenstande, sowie ausgebildet zu werden, die Buchstaben und die Zahlen ausmalend. In diesem Alter kann man schon wie die Bleistifte, als auch den Farben je nach den Praferenzen des Kindes verwenden. Wahlen Sie die Bilder mit der fettigen Kontur, es ist mit der Notwendigkeit der Schraffierung besser.
Es ist wichtig, schon die genug erfahrenen Maler, und fur sie alle Biegungen der Kontur zu beachten, fur seine Grenzen nicht hinauszugehen, und es fordert die zusatzliche Geduld und die Aufmerksamkeit.
6 Jahre ist eben alterer: die Sujets, die Landschaften, die marchenhaften und Trickfilmhelden, die Comics – reit was die Jungen und die Madchen in solchem Alter hin. In einigen Fallen werden raskraski die Aufgaben, zum Beispiel, erganzt, das Etikett, dorissowat die Zeichnung nach den Punkten einzukleben. Hier die Hauptsache, das Kind mit dem groen Satz der Bleistifte, der Filzstifteoder der Farben mit verschiedenen Farbenschattierungen zu gewahrleisten.

Raskraski fur die Jungen und die Madchen

Raskraski fur die Jungen trennen von raskrassok fur die Madchen traditionell ab. Die kleinen Buben bevorzugen den Transport, der Technik, den Robotern, den Dinosauriern, und des Madchens – den Farben, den Prinzessinnen aus den Marchen, den Kleidungen, den Puppen. Aber bemuhen Sie sich, den Interessenbereich des Kindes nicht einzuengen. Es ist die Vorurteile! Jedes Kind soll sich auf verschiedenen Gebieten versuchen.

Der Nutzen raskrassok fur die Kinder

  • Fuhren Sie dem Kind vor, wie man die Farben der Farben mischen kann und, verschiedene Schattierungen bekommen. Prufen Sie nach, solche Beschaftigung wird helfen, fur die Kinder eine ganze Welt zu offnen und, sich vom Zauberer zu fuhlen. Doch zwei Farben zu nehmen, sie zu mischen und, ganz andere Farbe — fur den Kleinen es zu bekommen wird eine volle Eroffnung!
  • Die konsequente Ausmalung der Elemente trainiert ussidtschiwost und beruhigt.
  • Die Genauigkeit. Gewohnen Sie den Kleinen an, die kleinen Pinsel nach jeder Vermischung der Farben und regelmaig zu waschen, das Wasser im Becher zu tauschen. Nach der schopferischen Beschaftigung wenn auch wird das Kind auf dem Tisch entfernt werden, wird die Schachtel der Farbe und die Bleistifte zusammenlegen.
  • Die Anerkennung: fur jede Zeichnung muss man loben, und, mit der Zeit, die Besten abnehmen und sie auf die Wand oder den Kuhlschrank aushangen.
Malen Sie zusammen mit dem Kind, und aus wenn auch es an Sie das wahrhafte Vergnugen liefert und schenkt viel positiver Emotionen!

You may also like...