Die Rate den zukunftigen Muttern

Die Schwangerschaft ist ein physiologischer Zustand des Organismus, der keine Pathologie ist. Aber dabei fordert es die Eintragung einiger Berichtigungen in die Weise und das Tempo des Lebens. Wissend, dass auch man wie andern kann, die Frau wird leicht lernen, «die interessante Lage» mit dem alltaglichen Rhythmus zu vereinen.

Die Karriere und die Schwangerschaft

Die Arbeit an und fur sich ist nicht kontraindiziert. Die Ausnahme bilden nur die schweren Arten der physischen Aktivitat, das lange Stehen auf den Beinen, die schadlichen Bedingungen, den Einfluss der Vibration. Eine beliebige Belastung wie Hauser, als auch am Arbeitsplatz, soll dosiert werden. Den Raum ist notig es immer zu luften ist eine erste Weise des Kampfes mit gipoksijej der Frucht. Auch braucht man, ljudnych die Stellen, besonders in den Perioden der Verscharfung der virus-respiratorischen Infektionen zu vermeiden.

Die Erholung bei der Schwangerschaft

Die haufigen Spaziergange in der frischen Luft ist eine beste Erholung und fur die zukunftige Mutter, und fur den Kleinen, und vor dem Traum – besonders. In 9 Monate muss das Kind in der Nacht 9-10 Stunden schlafen, es soll fur den Traum seine Mutter, als die Schwangere ebensoviel verbrauchen. Dann wird der Kleine gesund und mehr ausgewogen geboren werden. Auch muss man einen beliebigen Stress vermeiden.

Die physischen Belastungen bei der Schwangerschaft

Es wird erlaubt, sich nur mit den sicheren Sportarten zu beschaftigen, zu denen sich das Gehen und die Gymnastik verhalt. Die Hauptsache, damit das Niveau der Belastung gemaigt war. Die idealste Variante ist eine Seefahrt. Mit ihm kann man sich vom Anfang bis zum Ende der ganzen Frist der Schwangerschaft beschaftigen. Sich im Wasser befindend, kann man lernen, bestimmte Ubungen zu machen, die von den Schmerzen im Rucken und den Beinen befreien werden.

Sex wahrend der Schwangerschaft

Eindeutig ist es moglich und sogar ist es empfehlenswert. Naturlich es, wenn keine Drohung der Fehlgeburt und der ubrigen scharfen Zustande gibt. Wahrend Sexes trainieren die Muskeln der Scheide und matki, sich auf die Geburt so vorbereitend. Die Posen braucht man, solche zu wahlen, damit sich der Bauch in der Sicherheit befand. Die sexuelle Befriedigung wahrend der Schwangerschaft zu bekommen es ist sowohl der Frau, als auch dem Kleinen nutzlich.

Die Beschrankungen bei der Schwangerschaft

Es gibt auch einige Beschrankungen: mit der Zukunft brauchen, die Mutter und der Vater auf die Missionspose zu verzichten, weil sich in solcher Lage auf den Bauch der sehr starke Druck zeigt; die sturmische Erscheinungsform der Emotionen ist es besser, auch zu verschieben. Auf jeden Fall gibt es keine Notwendigkeit, sich es ganz abzusagen, weil es das normale physiologische Bedurfnis der Frau ist. Wenn Sie ein Kind 5 Monate, zum Beispiel, Ihnen haben wird es komplizierter sein, die Zeit fur Sex zu finden.

Verwenden Sie die ganze Zeit der Schwangerschaft mit dem Nutzen fur sich: wie fur die Seele, als auch fur den Korper. Man muss einfach festhalten an einigen Beschrankungen und die Vorsichtsmanahmen, auch dann die Beziehungen wie mit Umgebung beachten, als auch mit der zweiten Halfte werden nur gefestigt werden und werden mehr vertraulich.

You may also like...