Die Suppen mit den Krabben

Die Krabben – die popularen Meerdelikatessen, die plenili viele vom zarten Geschmack und der wunderlichen Form. Die Krabben kann man einfach abkochen, man kann tapfer sie in die Suppen und die zweiten Platten, in die Salate erganzen: die Rezepte aus den Krabben treffen von der Mannigfaltigkeit einfach!

Die Suppen mit den Krabben, dank dem feinen und eigenartigen Geschmack, sind eine der popularsten Platten in der Kochkunst der Meeresprodukte.

Die Tomatensuppe-Puree mit den Krabben

Die Tomatensuppe-Puree mit den Krabben hat die zarte cremefarbene Textur wegen der geheimen Zutat – die Qual. Das zusatzliche Aroma und die Rosine ihm gibt das Gemuse und das Kraut.

Die Tomatensuppe-Puree mit den Krabben.Die Zutaten:
  • Die Krabben frisch oder moroschennyje – 450-500 g
  • Die Knollenzwiebel – 1/2 Stucke
  • Der Sellerie – 2 Stiele
  • Der Knoblauch – 3 subtschika
  • Die Tomatenpaste – 2 Suppenloffel
  • Das Mehl – 2 Suppenloffel
  • Die Bruhe – 2 Glaser
  • Die Milch – 3 Glaser
  • Das Ol oliven- – 4 Suppenloffel
  • Das Salz – nach dem Geschmack
  • Das Lorbeerblatt – 1 Stuck
  • Das Basilienkraut – 4 Blatter
  • Der Schnittlauch–fur den Schmuck
Die Tomatensuppe-Puree mit den Krabben. Die Vorbereitung:


1. Tauen Sie die Krabben bei der Zimmertemperatur, obsuschite auf, und dann reinigen Sie vom Panzer.
2. Bereiten Sie alle Zutaten vor, schneiden Sie von den kleinen Wurfeln die Hauszwiebel, den Knoblauch und die Stiele des Selleries auf.
3. Obscharte die Zwiebel, den Sellerie und den Knoblauch auf dem Olivenol.
4. Erganzen Sie das Mehl und die Tomatenpaste. Recht gut vermischen Sie die bekommene Masse und protuschite ein Paar Minuten.
5. Dann vermischen Sie zwei Glaser der Bruhe und die Milch, recht gut allen.
6. Erganzen Sie die gereinigten Krabben, das Basilienkraut, das Lorbeerblatt. Salzen Sie nach dem Geschmack und pfeffern Sie. Sie kochen die Suppe ihrer Krabben ist 7-10 Minuten nicht langer.
7. Werden die Tomatensuppe-Puree durch den oben verflachten Schnittlauch schmucken.

Die Suppe mit den Krabben und der Nudel

Die Suppe mit den Krabben und der Nudel unterscheidet sich durch den zarten Geschmack, niskokalorijen und ist fur die Figur und das Befinden nutzlich. In den Zusatz sieht er sehr hell und sympathisch aus, und sicher wird ein ausgezeichneter Schmuck des Mittagstisches.

Die Suppe mit den Krabben und der Nudel. Die Zutaten:
  • Die fertigen gereinigten Krabben – 300 g
  • Die Nudel – 150 g
  • Die Gemusebruhe – 1 l
  • Die Zwiebel–1 Stuck
  • Die Sojasoe – 1 Art. der Loffel
  • Das Pflanzenol
  • Der Koriander, den Pfeffer tschili und den Schnittlauch– fur den Schmuck
  • Das Salz
Die Suppe mit den Krabben und der Nudel. Die Vorbereitung:
1. Reinigen Sie und ist klein nareschte die Hauszwiebel. Obscharte es im Pflanzenol in der Kapazitat, in der Sie die Suppe kochen werden. Wenn die Zwiebel die goldige Farbe erwerben wird, erganzen Sie die Sojasoe.
2. Uberfluten Sie die Zwiebel mit der Soe von der Gemusebruhe und Sie kochen, bis die Suppe aufkochen wird. Erganzen Sie ins siedende Wasser die Nudel und prowarite 10 Minuten, und dann–die Krabben, salzen Sie nach dem Geschmack, fuhren Sie die Suppe bis zum Kochen hin.
3. Vor der Abgabe bestreuen Sie die Suppe mit dem Kraut des Korianders, grun von der Zwiebel und poresanym vom Pfeffer tschili.

Die Kasesuppe mit den Krabben

Die unglaublich zarte Suppe. Die Kombination des Schmelzkases, des Gemuses und der Krabben – ist die Finger einfach du wirst lecken! Es kann man wie in die Wochentage vorbereiten, als auch an den Feiertagen, sicher werden Ihre Gaste ungewohnlich, aber einfach und das Wichtigste – lecker suptschiku froh sein!

Die Kasesuppe mit den Krabben. Die Zutaten:
  • Der Kase schmelz-– 400 g
  • Die Mohren – 250 g
  • Die Krabben gereinigt – 400 g
  • Die Kartoffeln – 400 g
  • Die gehackte Petersilie– 2 Uhr des Loffels
  • Der gehackteDill – 2 Uhr des Loffels
  • Das Salz – 1 Uhr der Loffel
Die Kasesuppe mit den Krabben. Die Vorbereitung:
1. 1,5-2 l des Wassers stellen Sieauf den Herd und fuhren Sie sie bis zum Kochen hin. Im siedenden Wasser losen Sie den Schmelzkase (auf verwenden Sie den qualitativen Kase ohne geschmackliche Zusatze), erganzen Sie das Salz.
2. Die gereinigten und ausgewaschenen Kartoffeln nareschte von den Wurfeln erganzen Sie in podsolennyj die Kasebruhe eben.
3. Die Mohren reiben Sie auf dem kleinsten Reibeisen. Propassirujte die Mohren im Pflanzenol, damit sie weich wurde, saschariwanija nicht zulassend.
4. Wenn die Kartoffeln fertig sein werden, erganzen Siein die Suppe die Mohren und die gereinigten Krabben, fuhren Sie bis zum Kochen nochmalig hin.
5. Die Suppe reichen Sie heiss, mit dem Kraut der Petersilie und des Dills bestreut. Mit der Platte werden krutony (podsuschennyjdas Brot in der Backrohre oder auf der Pfanne), gerieben vom Knoblauch ausgezeichnet kombiniert.

You may also like...