EKO – das moderne Herangehen an die Behandlung der Unfruchtbarkeit

Die Diagnose die Unfruchtbarkeit wird fur den Fall nicht die Eintritte der Schwangerschaft im Laufe vom 1. Jahr vorbehaltlich des standigen Sexuallebens gestellt. Der Grunde des Entstehens der Unfruchtbarkeit eine Menge. Man braucht, zu verstehen, dass die Unfruchtbarkeit nicht das Urteil ist.

Die sorgfaltige Uberprufung und die qualifizierte Behandlung in 50 % der Falle hilft, die vorliegende Diagnose abzunehmen. Fur die ubrigen Falle kann man EKO (die Methode ekstrakorporalnogo die Befruchtungen) ausnutzen, der die wirksamste und zugangliche Methode der Behandlung der Unfruchtbarkeit fur heute angenommen wird.

Das Wesen der Methode EKO

Die Arzte wahlen die hormonalen Praparate individuell aus, die die Frau nach dem speziellen Schema ubernimmt. Eine folgende Etappe ist die Blockierung im Organismus die Produktion der eigenen Hormone – weiblich jajzekletki wird nur mit Hilfe der kunstlichen Hormone gefordert. Die Arzte fuhren die Beobachtung, und wenn jajzekletka reift, sie ziehen mit dem chirurgischen Weg heraus. Diese Operation ist unkompliziert: durch ein Paar Stunden kann die Frau heimkehren.

Dann verbinden im Labor die Mannerkafige mit den Weiblichen. Man kann solche Tatsache bemerken, dass in 40 % der Falle die Schwangerschaft infolge der Mannerunfruchtbarkeit nicht tritt.

Dabei der Mannerunfruchtbarkeit zu heilen es ist schwerer, als die weibliche Unfruchtbarkeit. Wenn der kompliziertere Fall beobachtet wird, ernennen die Fachkrafte die Behandlung im Komplex. Zum Komplex solcher Behandlung gehort die Methode EKO und die Methode IKSI (die Ubersetzung vom Englische – «die Injektion spermatosoida ins Zytoplasma jajzekletki).

In der Schlussetappe EKO, Dreitages- embrionow, die im Labor mittels der Vereinigung bekommen haben, unterbringen in die Hohle matki. Wenn bei der Frau beremenennost tritt, ernennen dann im Laufe von 12 Wochen die Arzte die zusatzliche Therapie zu den Hormonen. Wenn der erste Versuch vom Erfolg nicht gekront wurde, kann man die nochmalige Prozedur durch etwas Zyklen wiederholen.

Die absoluten Gegenanzeigen kispolsowaniju der Methode EKO ist ein wenig es–die kurze Liste besteht aus den onkologischen und psychischen Erkrankungen, sowie der Altersbeschrankungen (die EKO-Altersschwelle der Frauen–48-49 Jahre.)

Die Chancen auf den Erfolg bei EKO

Vieles hangt von Ihrem Problem und, unbedingt, des Alters ab. Je weniger Ihr Alter, besonders sind gesund Ihre jajzekletki und desto hoher Ihre Chancen auf den Erfolg.

Fur die Frauen bis zu dreiig Erfolg der Prozedur EKO bildet einen zu vier, und fur die Frauen ist als vierzig Jahre–ein zu zehn alterer. Erhoht die Chancen und, ob Sie fruher schwanger waren oder ob bei Ihnen schon das Kind war.

Die Frauen nicht, bei denen der Index der Masse des Korpers nicht ubertritt nicht herabfallt (IMT) 30 niedriger 19, gedeihen mehr Chancen auf bei EKO. Die Frauen mit dem uberschussigen Gewicht konnen die Chancen erhohen, vor dem Anfang der Behandlung abgemagert.

In der Regel, die mittlere Kennziffer des Gelingens EKO bildet 20 %. Wie die Fachkrafte meinen, sagen uber die Unmoglichkeit der Empfangnis mit Hilfe der Prozedur EKO drei misslungene Versuche der Durchfuhrung der Prozedur.

You may also like...