In wieviel beginnen die Kinder, zu sagen

Jeder Elternteil uberlegt, und ob es hochste Zeit ist sein Kind, zu beginnen, zu sagen Viele beginnen in Panik zu verfallen und, das Kind nach den Arzten zu fuhren, doch hat das Nachbarmadchen schon begonnen, zu sagen, und sie noch schweigt.

Ofter sagen Sie mit dem Kleinen

So sagen in wieviel die Kinder Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage. Es hangt von vielen Faktoren, der Besonderheiten der Erziehung, des Temperamentes des Kindes ab, seine Wunsche und die Notwendigkeiten, zu sagen. Viele Eltern stellen den Kindern zufrieden, nur jener erstrecken sich hinter dem Krug, geben ihnen sie sofort, setzen sich nur, zu spielen, schlieen sich sofort an, die neuen Spielzeuge freigebig gebend. Dabei, verwundern sich aufrichtig, und warum sagt das Kind einige Laute nur beginnt und zusammenhangend auf keine Weise, zu sagen In diesem Fall ist die Antwort einfach, und welchen Stimulus darin

Die Eltern alle machen und verstehen, warum, die Bemuhungen zu machen und zu beginnen, zu sagen, wenn und so alles gut ist. Deshalb muss man das Kind zur Aussprache fordern. Erfullen Sie alle seine Launen sofort nicht, geben Sie sich den Anschein, dass Sie es nicht verstehen, verzogern Sie das Spiel, zwingen Sie das Kind ein wenig ponerwnitschat. Wonach nehmen Sie die Sache und sagen Sie einschmeichelnd ihren Titel, das Kind zwingend, zu wiederholen.

Nach einer bestimmten Zeit, bei solchem Herangehen wird das Kind beginnen, die haufigsten Titel zu nennen, wenn ihre Abgabe bitten wird. Alles ist einfach, bei ihm wird der Stimulus zum Gesprach erscheinen, doch werden standardmaig fur ihn die Laute und die Bewegungen aufhoren, zu arbeiten, und, um man das Spielzeug bekommen ihren Titel auszusprechen muss.

Entwickeln Sie passiwnuju die Rede

Die Frage stellend, sagen in wieviel die Kinder Man muss zur Frage der Rede komplex herankommen. Sie findet passiv und aktiv statt.

Den Normalen wird es angenommen, wenn in 7-8 Monate das Kind neben 100 Wortern versteht, verknupft die oft verwendeten Gegenstande mit den Titeln, sowie sagt etwas Laute. Viele Kinder in diesem Alter beginnen schon, die ersten Worter zu sagen, aber wenn versteht Ihr Kind noch seiner es nicht, so zu erleben es ist nichts.

Zu 9-10 Monat verknupft das Kind mit den Wortern nicht nur die bekannten Sachen oder die Menschen, aber verschiedene Handlungen. Das alles die passive Rede, versteht das Kind ausgezeichnet, dass ihm sagen, wie diese oder jene Sache heit und dabei versteht selbst noch nicht, die Titel oder die Namen auszusprechen.

Die ersten 2-3 Jahre des Lebens des Kindes, die passive Rede wird gut sein, sich zu entwickeln. Von anderen Wortern wird das Kind der Worter viel groer verstehen, als fahig ist, zu sagen.

Die Kinder geben auf das Zureden schlecht nach

Dabei sagen die Frage, in wieviel die Kinder, ist unter den Eltern ziemlich aktuell. Oft wird es in die Bemuhungen ausgegossen, das Kind zu zwingen, zu beginnen, die Worter auszusprechen. Es ist hier wichtig, zwei Sachen zu verstehen. Erste besteht in den Besonderheiten der Entwicklung, es gibt nichts anormal darin, dass das Kind das Wort in 2 Jahre nicht ausspricht.

Zu 3-4 Jahren werden die Kinder beginnend, in 8-9 Monate zu sagen in der Entwicklung damit verglichen, wer begonnen hat, 1,5-2 Jahre zu sagen. Deshalb dem Anlass fur die Unruhe gibt es. Auch braucht man sich, nicht zu beunruhigen, wenn zu 2 Jahren das Kind nur 3-4 Worter ausspricht, und nachbarlich schon baut die Phrasen, sie werden nach dem Niveau der Entwicklung zu 3-4 Jahren ausgeglichen werden. Der zweite Moment erzieherisch.

Die Kinder geben auf das Zureden oder die harten Strafen schlecht nach, sie werden kaprisnitschat, aber werden nicht machen, dass Sie bitten. Am besten arbeitet das Interesse des Kindes. Spielen Sie mit ihm die Spiele, umgehen Sie sich grosser, es ist notig die einfachen Worter langsam und sjussjukaja zuerst auszusprechen, so ist es dem Kind leichter, sich sie zu merken. Auch ist notig es weich die Aussprache, doch zu fordern wenn Sie nach den Gesten des Kindes bestimmen was ihm notwendig sind und Sie geben es, so warum dem Kind das Gesprach Gerade denkt er so, und wenn er verstehen wird eben, dass man vom Gesprach bolschego streben kann, oder, das Lieblingsspielzeug bekommen es ist viel schneller, so wird er beginnen, die Bemuhungen zu machen und, die ersten Worter auszusprechen.

Noch ein Moment, es ist bemerkt, dass verschiedene logische Spiele, des Konstrukteurs, die Spiele, wo man, bei der unmittelbaren Teilnahme und den Kommentaren der Erwachsenen etwas bauen muss, die Entwicklung der Rede ernst beschleunigen. Sondern auch hier beunruhigt sich aller individuell, kostet nur dann, wenn nach 2 Jahren Ihr Kind immer noch nicht sagen will, hat den Sinn in diesem Fall, es zum Arzt vorzufuhren und, die Spielmethodik zu produzieren.

You may also like...