Wie das Kindergeschirr zu wahlen

Damit eine Ernahrung des Kindes gesund und ausgeglichen war, ist es auer den qualitativen Lebensmitteln wichtig auch, das richtige Geschirr fur die Kinder zu wahlen – geschieht doch bei der Vorbereitung der Nahrung einiger Stoffwechsel zwischen dem Inhalt des Geschirrs und dem Material, aus dem sie gemacht ist.

In welchem Geschirr, die Nahrung den Kindern vorzubereiten

Das gusseiserne Geschirr kommt fur die Vorbereitung der Mehrheit der Platten ideal heran, sie hilft, in der Nahrung genugend nutzlicher Stoffe aufzusparen und ist genug sicher fur die Gesundheit der Kinder.
Das Geschirr mit antiprigarnym von der Deckung ist im hauslichen Alltagsleben sehr bequem und fur die Kinder ist sicher, aber nur bis zum Erscheinen der Kratzern – danach wird sie nicht ungefahrlich fur die Vorbereitung der Nahrung.
Das Geschirr aus dem rostfreien Stahl – ist fur die Kinder und die Erwachsenen vollstandig sicher, spart das Essen frisch und warm lange auf. Ist wichtig, dass solches Geschirr universell ist – in ihr kann man wie die Suppen, als auch des Breies vorbereiten.
Das emaillierte Geschirr – empfehlen die Fachkrafte nicht, dieses Geschirr fur die Vorbereitung der Nahrung fur die Kinder zu benutzen, da sie genug gefahrlich bei Vorhandensein von beliebigen Rissen wird, da in das Essen die Vereinigungen der Schwermetalle geraten konnen. Auch brennen im emaillierten Geschirr einige Arten der Nahrung an, was den Prinzipien einer gesunden Ernahrung nicht entspricht. Aber wenn Sie ohne Nutzung solchen Geschirrs nicht umgehen konnen, so prufen Sie die Ganzheit der Emaille auf der inneren Seite des Behalters unbedingt.
Das Glasgeschirr – das okologisch reine Material. Das Oxid des Siliziums, das bei der Produktion des Glases verwendet wird – ist es standhaft chemisch wirkt mit anderen Stoffen nicht zusammen. Jedoch kann sie bei die Nutzung des Glasgeschirrs neposredswenno fur den Konsum der Nahrung, und so leicht absturzen, das Kind verwunden.
Das Geschirr aus dem speziellen Nahrungsplast – hat viel Vorteile – leicht, fest, schlagt nicht, sie ist es einfach, zu waschen, bei ihr gibt es por, die ich die Mikroben aufhalten werde. Auerdem es gibt noch ein Minus – das Essen in solchem Geschirr kuhlt schnell ab. Auerdem soll das ganze Plastikgeschirr ein Qualitatszertifikat haben, um den Kauf gefahrlich fur die Gesundheit melaminowoj des Geschirrs zu vermeiden. Dabei ubertritt die Frist der Nutzung sogar des qualitativen Plastgeschirrs funf Jahre nicht.

Die Rate nach Wahl des Kindergeschirrs

  • Bei der Auswahl des Tellers werden ihre Form beachten – am besten, die Teller mit den hohen Wanden – sie zu benutzen sind auch dem Kind standfester es wird leichter sein, mit dem Mittagessen zurechtzukommen, nicht verlierend fahre ich auf den Tisch.
  • Der notige Umfang des Tellers klart sich vom Alter und dem Appetit des Kleinen. Die Hauptsache, damit im Teller jene Portion unterbracht wurde fahre ich, die das Kind aufessen kann. Es ist, um notwendig die Gewohnheit zu bilden, allen aufzuessen, dass gelegt haben.
  • Sehr bequem den Teller mit prissoskoj zu verwenden, die die Garantie gibt, dass sie mit dem Essen von des Tisches nicht abgleiten wird. Aber solche halten prissoski ausgezeichnet ist als der Monat nicht langer.
  • Der Loffel, die das Kind isst, soll einen weichen Becher haben, damit sie das Zahnfleisch des Kleinen nicht verletzte. Die Gabel soll sakruglennyje subzy haben. Der Griff der Gedecke soll gleitend (gummiert, zum Beispiel,) nicht sein.

Das Kindergeschirr wird helfen, mit dem schlechten Appetit zurechtzukommen

1. Wahlen Sie den Teller mit zwei-drei Sektionen. In ihnen werden bequem, etwas verschiedener Platten zu legen, und sie untereinander nicht gemischt werden. Das Plus es ermoglicht dem Kindder Auswahl – es gibt, was ihm gefallt.
2. Die Teller und die Loffel-Chamaleon sind fahig, die Farbe je nach der Temperatur der Nahrung zu tauschen. Fur den Kleinen wird es von der Unterhaltung und dem Stimulus schneller zu essen, bis sich die Farbe geandert hat.
3. Das Kindergeschirr soll schon und interessant sein: farbig, mit den Bildern auf dem Grund, mit den Lieblingshelden der Trickfilme und der Marchen, die das Kind erfreuen.
Das gute Geschirr fur die Kinder kann man in der Geschirrspulmaschine waschen und, im Mikrowellenofen aufwarmen. Kaufen Sie das Kindergeschirr in den spezialisierten Geschaften und beachten Sie das Vorhandensein des Zertifikates, das obligatorisch ist.
Der Autor Natalia Leno

You may also like...