Wie das Kinderzweiradfahrrad zu wahlen

Das Radfahren – einer der am meisten Lieblings- und hinreissenden Beschaftigungen jedes Kindes. Wenn Ihr Kleine schon herangewachsen ist, und haben Sie sich entschieden, ihm das Zweiradfahrrad zu schenken – kommen Sie zur Frage ernst heran. Um die richtige Auswahl beim Kauf des Kinderzweiradfahrrades zu machen – beachten Sie unsere Empfehlungen.

Wie das Kinderzweiradfahrrad zu wahlen

1. Das Wichtigste lenkte besteht darin, dass man das Zweiradfahrrad auf wyrost nicht kaufen muss», weil es mit ihm schwer sein wird, und, wahrscheinlich zurechtzukommen, dass das Kind darauf nicht wollen wird zu fahren. Dazu, es ist vom Standpunkt trawmatisma nicht ungefahrlich. Es gibt einen bestimmten Orientierungspunkt: die Groe des Kindes soll sich zwei mit der Halfte den Durchmessern des Rads gleichstellen.
2. Die Rader des Zweiradkinderfahrrades sollen genug gro und breit sein, damit es bei der Vertreibung leichter war, das Gleichgewicht zu halten.
3. Werden den Typ der Bremsen mit dem Fahrrad beachten – es ware wunschenswert, dass die Bremsen noschnymi sind – so wird sicherer sein und es ist fur das Kind sicherer.Es handelt sich darum, dass es zum notigen Moment nicht immer schnell gelingt zu reagieren, und, das Risiko, die Handbremsen in der Extrasituation ziemlich gro nicht niederzudrucken.
Kaufen Sie das Fahrrad mit den Handbremsen nicht, bis die Hande karpusa genug erstarken werden, um das Fahrrad anzuhalten. Die Kraft der Kinderhande sehr einfach zu prufen: bitten Sie es, die leere Buchse von koly zu zerbrechen. Wenn das Kind es eine Hand nicht machen kann, so ist er zur Nutzung der Handbremsen nicht fertig.
Die befriedigende Variante –das Fahrrad mit dem doppelten Typ der Bremsen – hand- und noschnym.
4. Wenn es das Alter Ihres Kleinen mehrere 10 Jahre gibt, so braucht man, fur ihn das Zweiradfahrrad mit dem Umschalter der Geschwindigkeiten nicht zu kaufen – wird kaum er die technischen derartigen Vorrichtungen verwenden.
5. Beim Kauf des Zweiradfahrrades beachten Sie die Moglichkeit der Regulierung der Hohe des Sitzens ist wird optimal erlauben, das Fahrrad fur den jungen Radfahrer zu regulieren.
Es existiert die Regel, die helfen wird die Richtigkeit der Landung des Kindes mit dem Fahrrad zu bestimmen: das Bein im unteren Punkt des Pedals soll fast Gerade, und in ober keinesfalls sein, das Steuerrad nicht zu betreffen.
Unbedingt verfolgen Sie das, dass das Kind das Bein auf das Pedal von der ganzen Fusohle, und nicht nur der Ferse oder der Socke stellt.
6. Mit dem Kinderfahrrad soll das Signal oder eine beliebige Klingel, die auf dem Steuerrad bequem gelegen ist, im Falle der Extrasituationen unbedingt sein.
7. Uberzeugen sich, dass das gewahlte Modell vom Kind des Nachhilfeunterrichts im Trainingssaal nicht fordert – dem Kind soll unter die Kraft zu heben sein oder, das Fahrrad selbstandig zu verlegen. Hier hangt aller vom Material ab, aus dem das Fahrrad hergestellt ist – die Importfahrrader machen aus dem Aluminium gewohnlich, deshalb sie sind leichter, und einheimisch – aus dem Stahl.
8. Unbedingt werden das beachten, was die Kette und die Sternchen mit dem Fahrrad vom Schutzmantel bedeckt waren, da anders die Kleidung dorthin geraten kann.
9. Das Steuerrad des Zweiradfahrrades soll sich in der komfortabelen Hohe fur das Kind befinden, damit es es bequem war, auf der ausgedehnten Hand sogar auf den Wendungen zu halten. Aber das umgedrehte Steuerrad soll unter dem Winkel 90 Grad keinesfalls sein, damit im Falle des Fallens vom Fahrrad der Griff des Steuerrades den Kleinen nicht beruhrt hat.
10. Kaufen Sie die spezielle Ausrustung fur das Radfahren (der Schutzhelm, nalokotniki, der Handschuh, die Flasche fur das Wasser: dgl.m.) ist nicht nur wird Ihrem Kind des Komforts, beim Radfahren erganzen, sondern auch wird es von den uberflussigen Verletzungen bewahren.
Es ist wichtig! Kaufen Sie die Fahrrader nur dort, wo die Garantie und die Moglichkeit des Kundendienstes geben.

Sie erinnern sich an die Regeln der Sicherheit!

Dem Kind das Zweiradfahrrad gekauft, halten Sie fur das Werk nicht, dem Kind die Hauptregeln der Straensicherheit zu erklaren.
1.Unbedingt warmen Sie sich vor der Fahrt auf sind wird ermoglichen, die Dehnen der Bander und der Verletzungen zu vermeiden.
2.Das Fahrrad fahren es muss an den sicheren Stellen (die Hofe, die Parks, das Stadion), etwas weiter von der Fahrbahn.
3.Sie folgen auf die Deckung des Weges, erlauben Sie dem Kind nicht, die nasse oder rutschige Oberflache zu fahren.
4.Lehren Sie das Kind, vorwarts und nach den Seiten zu sehen (die Reiseroute zu wahlen, das Ziel zu sehen, auf die umgebende Lage zu folgen).
5.Unbedingt erzahlen Sie, wie es richtig ist, zu fallen – das Kind soll zum Fallen fertig sein. Uben Sie, die Hand beim Fallen nicht auszustellen und es wird durch die Seite, falls der Kleine Purzelbaume schlagen, von der Nase vorwarts zu fliegen.
6.Zusammen mit dem Kind kaufen Sie die Straenverkehrsordnung und gut studieren Sie die Paragrafen, die dem Radfahren gewidmet sind.
Wenn das Kind die Straenverkehrsordnung gut behalten wird und wird sie beachten, konnen die Eltern fur das Kind ruhig sein, da ihm auf dem Weg nichts geschehen wird.


Der Autor Natalia Leno

Das Fahrrad fur das Kind 7 Jahre zu kaufenist eine ausgezeichnete Variante fur das Geschenk an einem beliebigen Feiertag, doch erhoht das regelmaige Radfahren die Immunitat und das Niveau der allgemeinen Zahigkeit des Kinderorganismus.

You may also like...